JP Magic Wave Pro 2024

2.699,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größe:

  • 24JpMaWaPor-001
  DAS BESTE IN DER ALLROUND-WELLENKLASSE Das Board hat sich klar einen... mehr
Produktinformationen "Magic Wave Pro 2024"
 

DAS BESTE IN DER ALLROUND-WELLENKLASSE



Das Board hat sich klar einen Ruf als eines der besten Allround-Modelle erworben. Es erhielt weltweit hervorragende Testberichte und – noch wichtiger – die begeisterten Meinungen der Besitzer haben es seit seiner Einführung zu einem enormen Erfolg gemacht. Und die Nachfrage nach diesem Board ebbt nicht ab. Dieses Allround-Wavekonzept vereint und übertrifft die besten Eigenschaften unserer bisherigen, beliebten JP-Wavedesigns. Der Magic Wave vereint die Geschwindigkeit des Thruster Quad, die Vielseitigkeit der Wave Slates und des einfachen Fahrverhaltens des Real World Waves. Er bietet auch unglaubliche Geschwindigkeit und Selbstvertrauen auf der Welle und kann mit der Leistung des Ultimate Wave in den meisten Bedingungen mithalten, selbst in masthohen Wellen.



Extrem schnell im Gleiten und beim Erreichen der Höchstgeschwindigkeit, hebt sich der Magic Wave mühelos über Weißwasser und springt extrem hoch. Es bietet sowohl Möglichkeiten für das Wellenreiten mit dem vorderen als auch dem hinteren Fuß und gewinnt Geschwindigkeit und Kontrolle durch den fortschrittliche Rocker-Shape, die sauber ausgeführten Kanten und das breite, schlanke, ultra-hochleistungsfähige Swallowtail.



Vertrauen, Geschwindigkeit, Komfort und Grip auf der Welle verschmelzen zu einem Board, das sich auf der Welle carvy und locker anfühlt, gleichzeitig aber die notwendige Geschwindigkeit für Onshore-Bedingungen bietet.

Dieses Allround-Board glänzt in durchschnittlichen Bedingungen und geht keine Kompromisse bei der Wellenleistung ein.



Das Konzept eines Boards mit breitem Swallowtail und gleichzeitig breiter Nase bildete die Basis für die Entwicklung seines speziellen Rockers, der extrem schnell ist, ohne auf der Welle zu steif zu sein. Der sehr schnelle, früh gleitende Wave Slate und der mehrfach preisgekrönte Freestyle Wave waren gute Maßstäbe während des Entwicklungsprozesses. Der Magic Wave entspricht oder übertrifft den Wave Slate in frühem Gleiten, unterem Windbereich, Höchstgeschwindigkeit, Vielseitigkeit und Lockerheit auf der Welle. Und seine Gleitleistung kommt der des Freestyle Wave nahe.



Shaper Werner Gnigler trennte die mittlere Scoop-Rockerlinie von der Rail-Linie. Die traditionell bekannte Wölbung entlang des Zentrums existiert also im Heckbereich nicht mehr. Werner kombinierte V und Wölbungen entlang der Unterseite, was eine geschwungene Kanten-Linie schuf und zu der magischen Kombination von schnellen, früh gleitenden Boards mit hervorragender Manövrierfähigkeit führte.



Die parallele Kanten-Kontur, die wir aus der breiteren Nase und dem breiteren Heck gewinnen, hilft wirklich beim frühzeitigen Gleiten und bei der Aufrechterhaltung der Geschwindigkeit durch Weißwasser. Es ist einfacher, so viel Geschwindigkeit wie möglich durch den Bottom-Turn bei Onshore-Bedingungen und auch bei Side-Shore-Bedingungen zu halten. Mit diesem neuen Design kannst du ein kleineres Segel fahren und dich beim Wellenabreiten und Springen viel wohler und kontrollierter fühlen.



Das Springen ist auf diesem Board einfach, da die breite Nase und das Heck mehr Auftrieb bieten, wenn sie auf die Welle treffen. So springst du automatisch etwas höher. Bei Vorwärts- und Rückwärtsrotationen hast du mehr Board unter deinen Füßen und an der Nase, was für eine verzeihendere Landung sorgt.



Das kleine 68er-Modell ist für leichtere Fahrer geeignet oder bietet schwereren Fahrern mehr Kontrolle, wenn die Bedingungen wirklich anspruchsvoll werden.



Die Boards sind jetzt mit 3 Slotboxen ausgestattet. Das Set aus Thruster-Finnen hat eine traditionelle Outline und ausreichende Fläche, insbesondere an der Spitze. Daher ist das Gleiten und die Aufrechterhaltung der Geschwindigkeit einfach. Die Finnen sind in Manövern verzeihend und machen die Fahrt gutmütiger. Das Thruster-Finnen-Setup bietet die breiteste Range an Wellennutzung. Mitgelieferte Abdeckungen können die Seitenfinnenkästen schließen, wenn die Side-Finnen nicht verwendet werden.



JP's bestes Allround-Wavedesign zeigt nach wie vor seine beste Leistung beim Onshore-Springen und Wellenreiten. Der Magic Wave springt höher und reitet kleine bis mittelgroße Wellen besser als das Ultimate Wave, hört aber nicht dort auf. Es hält auch in weitaus größeren Wellen als erwartet stand, was bedeutet, dass Du wirklich ein Board für 90% aller Wellenbedingungen wählen kannst und in großen Wellen praktisch nie überpowert bist oder es an Leistung in kleinen Wellen mangelt. Probier es selbst aus.

Spür die MAGIC!



Fahrermeinungen:



Robby Swift:

"Der Magic Wave ist mein bevorzugtes Board für etwa 90% der Bedingungen, in denen ich fahren gehe, und ich kann wirklich nicht genug Gutes über dieses Board erzählen. Wir haben Jahre damit verbracht, die Form zu entwickeln, um ein „Allround“-Waveboard zu schaffen, das beim Wellenreiten keine Kompromisse eingeht. Das war für mich entscheidend, da ich ein wirklich schnelles Board benötigte, um es in side- und onshore PWA-Wellenwettbewerben zu verwenden, und das Wellenreiten ist ein so wichtiger Teil des Wettbewerbs, dass das Board auf der Welle extrem gut performen musste. Ich liebe die Vielseitigkeit dieser Boards absolut, da ich sie von Sylt bis Ho'okipa verwenden kann. Von leichtem Onshore Wind bis zu starken Side-Shore-Bedingungen fühlen es sich überall großartig an. Sobald ich auf das Board steige, habe ich das Gefühl, in Sekunden Höchstgeschwindigkeit erreichen zu können, und das hilft mir wirklich, so hoch wie möglich zu springen, besonders wenn die Wellen eng beieinander liegen und ich durch das Weißwasser punchen und schnell wieder in Fahrt kommen muss. Die breitere Nase und das Heck helfen dabei, zusätzliche Höhe bei Sprüngen zu gewinnen und bieten mehr Spielraum für Fehler bei der Landung von Sprüngen, Goiters und 360ern. Alles in allem ist es das Board, das ich den meisten Leuten empfehle, da es in vielen verschiedenen Bedingungen so viel Spaß macht."







Morgan Noireaux:

"Das Magic Wave ist weiterhin mein bevorzugtes Board, wenn die Bedingungen etwas knifflig sind und ich sicherstellen möchte, dass ich fahren kann und immer Spaß habe. Ich liebe, wie schnell es ist und wie leicht es ins Gleiten kommt. Das macht es zum perfekten Board, wenn die Bedingungen etwas schwieriger sind. Bei chaotischen onshore Wellen, benutze ich nichts anderes. Die zusätzliche Geschwindigkeit macht es zu einem fantastischen Board zum Springen, aber es dreht auch wirklich gut, daher ist es ein Board, für alle Bedingungen. Es fährt sich super einfach, und ich habe immer eine gute Session, wenn ich es benutze."



Jules Denel:

"Das Magic Wave ist ein Board, das in Side-Off-Bedingungen sehr gut funktioniert. Aber es auch ist Spitze, wenn der Wind eher auflandig und die Wellenqualität nicht perfekt ist. Es gibt dir die benötigte Kraft, ein erstaunliches Gleitpotenzial und hält die Geschwindigkeit zwischen Böen sowie zwischen zwei Wellen. Im Wellental dreht wirklich leicht, besonders wenn die Welle unruhig ist. Es ist verzeihend, es fühlt sich an, als ob es Fehler automatisch korrigieren würde."



-------------------

Hauptmerkmale

  • Geeignet für 90% der Wellenbedingungen

  • Hochleistungs-Allround-Waveboard

  • Innovative Rocker-Form für frühes Gleiten, hohe Geschwindigkeit und Kontrolle

  • Breites Heck und breiter Bug ermöglichen hohe Sprünge und verzeihende Landungen

  • Nimmt so viel Geschwindigkeit wie möglich durch den Bottom-Turn

  • Board mit 3 Slotboxen und Thruster-Finnen-Setup



---------------------

Technische Merkmale

  • S-Glas-Technologie

  • Vollständige Innegra-Parabolic Rails

  • Omega-Stringer mit high-density PVC und S-Glas

  • Thruster-Finnen-Setup

  • Finnenpositionierungsskala

  • Doppelte Fußschlaufen-Plugs

  • Fußschlaufe mit Skala



Style: Powerwave, Wave
Saison: 2024
Weiterführende Links zu "Magic Wave Pro 2024"
Matrix  2023 GA Sails Matrix 2023
ab 569,00 € * 949,00 € *
Freestyle Pro 2023 100L  -Testboard- JP Freestyle Pro 2023 100L -Testboard-
1.099,00 € * 2.799,00 € *
NCX 2023  C1/red Severne NCX 2023 C1/red
ab 619,00 € * 889,00 € *
Techno Tahe Techno
1.249,00 € *
Super_Hero SLS  2023 Duotone Super_Hero SLS 2023
ab 845,00 € * 1.209,00 € *
SL 26 Alloy SDM/RDM Cup Aeron SL 26 Alloy SDM/RDM Cup
ab 249,00 € *
Free Wave 2023 Fanatic Free Wave 2023
1.499,40 € * 2.499,00 € *
E_Pace Duotone E_Pace
ab 359,00 € * 719,00 € *
Sky Surf Foil Fanatic Sky Surf Foil
1.024,84 € *
Viper Fanatic Viper
1.599,00 € *
Legacy  C60 Ezzy Sails Legacy C60
ab 175,00 € *
Zuletzt angesehen